Rechenaufgabe: Zins und Zeit (1)

Rechenaufgabe

Vater (50 Jahre alt) und Sohn (20 Jahre alt) überlegen, wie viel Sie jeweils jeder für sich monatlich sparen müssten, um jeweils mit 60 Jahren Millionär zu sein, also 1.000.000 € auf dem Konto zu haben.

Beide möchten ihren Sparbeitrag in einen erfolgreichen Aktienfonds einzahlen, der eine durchschnittliche Rendite von 10 % erzielt.

Wie hoch müssten die Sparbeiträge jeweils sein?

Lösung

Lösung: Vater: 5003,41 €, Sohn: 180,17 € mtl. Der Vater hat nur ein Viertel der Zeit wie der Sohn, muss aber mehr als das Zwanzigfache an Geld aufwenden, um zu dem gleichen Ergebnis zu kommen. Der Zinseszinseffekt schlägt voll zu Buche.