Zitat (Rentenversicherung, Umlageverfahren)

“Viel schwerer ist zu sehen, wie es möglich sein soll, ein System der Altersvorsorge aufzugeben, in dem jede Generation für die Bedürfnisse der vorhergehenden bezahlt, und damit einen gleichen Anspruch auf Unterstützung durch die nächste Generation erwirbt. Es sieht fast so aus, als ob ein solches System, wenn es einmal eingeführt wurde, ewig weitergeführt oder mit dem völligen Zusammenbruch überlassen werden müsste. Die Einführung eines solchen Systems legt daher der Entwicklung eine Zwangsjacke an und bürdet der Gesellschaft eine ständig wachsende Last auf, von der sie sich aller Wahrscheinlichkeit nach immer wieder durch Inflation zu befreien versuchen wird. Aber weder dieser Ausweg noch ein bewusstes Versäumnis einer bereits eingegangenen Verpflichtung kann die Grundlage einer achtbaren Gesellschaft bilden. Ehe wir hoffen können, diese Probleme vernünftig zu lösen, wird die Demokratie erfahren müssen, dass sie für ihre eigenen Torheiten büßen muss und nicht unbegrenzt Wechsel auf die Zukunft ziehen kann, um ihre gegenwärtigen Probleme zu lösen.”

Friedrich A. von Hayek (aus dem Buch:  Verfassung der Freiheit)