Makler vs. Strukturvertriebe?

In der aktuellen Branchenzeitschrift CASH (10/2011, S. 73) liest man die Überschrift: Makler – Vertriebsweg der Zukunft. Das müsste doch auch für den Kunden interessant sein!

So erfährt man:

„Die Deutschen Assekuranz-Gesellschaften bauen beim Vertrieb künftig stärker auf Makler. Dagegen sind Strukturvertriebe als Partner mittelfristig weniger gefragt.“

Hintergrund der Aussage ist immerhin eine Studie (Branchenkompass 2011) der Beratungsgesellschaft Steria Mummert Consulting in Zusammenarbeit mit dem F.A.Z.-Institut. Diese haben 100 Führungskräften aus 100 der größten deutschen Versicherungen befragt. Wieso sollten also Versicherungen ausgerechnet auf Makler setzen? Im Artikel heißt es:

„Makler profitieren demnach von der Einschätzung vieler Versicherer, dass sich deren Vertriebsmodell am ehesten mit dem Trend zu einer unabhängigen, allein dem Kunden verpflichtenden Beratung verbinden lässt.“

Oha, Genau darum sollte es doch gehen in der Finanzberatung! Weiter heißt es, die pyramidal aufgebauten Strukturvertriebe (DVAG, OVB, MLP, AWD, Telis, Global-Finanz usw.) hätten in den vergangenen Jahren mit imagebedingten Absatzproblemen zu kämpfen. Nur noch jeder zweite Personenversicherer und jeder vierte Schadensversicherer strebe überhaupt noch mittelfristig eine Kooperation mit den Strukturvertrieben an. Daraus kann man schließen, mittelfristig wird es wohl für diesen Vertriebsweg auch schwieriger, überhaupt noch Qualitätsversicherer ins Boot zu holen und entsprechende Produkte anzubieten.

Vielleicht sind Strukturvertriebe ein Auslaufmodell oder eigenen sich allenfalls für den Vertrieb von Produkten, die man anders nicht mehr los wird.

Dr. Guido Kirner, Finanzplaner & Versicherungsmakler

PS. Jeder kann im VERMITTLERREGISTER über den rechtlichen Status seines Beraters in Versicherungsfragen im Internet informieren. Zudem muss dieser Status auch auf der sog. Erstinformation inkl. Vermittlerregisternummer ausgewiesen sein, die dem Kunden vorgelegt werden muss.

One thought on “Makler vs. Strukturvertriebe?”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.