Die 10 Gebote der Unbestechlichen

Eine Zeitungsanzeige aus dem Jahr 2004 enthielt die folgenden 10 Gebote. Ich habe sie wohl damals abgeschreiben und nun wiederentdeckt. Hier sind sie:

ZITAT:

Do sollst Dich nicht an Produkte binden

Du sollst nicht an Geheimtipps glauben

Du sollst nicht nach der schnellen Rendite suchen

Du sollst Deinen Kunden, nicht die Provision ehren

Du sollst Berater und nicht Verkäufer sein

Du sollst neue Wege suchen und nicht bequeme Pfade trampeln

Du sollst nicht reden wie ein Fachmann, sondern wie ein Freund

Du sollst nichts vorschlagen, was Du nicht auch selbst tun würdest

Du sollst so handeln als wärst Du Dein Kunde

Du sollst die Nummer xxxxxxx anrufen, wenn du ein unbestechlicher Finanzberater werden willst.

Siehe auch: Verbraucherschutz in der Finanzdienstleistung>>

Share Button

One thought on “Die 10 Gebote der Unbestechlichen”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *