Fragen vor Abschluss einer Privaten Krankenversicherung (PKV)

Sie möchten Privatpatient werden?

Sie sind mit den Leistungen der Gesetzlichen Krankenversicherung nicht mehr zufrieden und sehen auch keine gute Zukunft für dieses System, welches seine Leistungen in den letzten Jahren immer mehr eingeschränkt hat und auch weitere Kürzungen vornehmen muss. Möglicherweise zahlen Sie bei ihrem Einkommen den Höchstbeitrag der GKV. Deshalb möchten Sie weniger Geld für eine bessere Versorgung ausgeben. Vielleicht sind Sie aber auch selbständiger Unternehmer, der selbst bestimmen möchte, welche Gesundheitsversorgung er sich wert ist.

Doch ACHTUNG, für einen Wechsel von der GKV in die PKV gibt es vieles zu bedenken:

– Wer darf sich überhaupt privat krankenversichern?
– Wenn ich einmal in der PKV bin, kann ich dann wieder in die Gesetzliche zurück?
– Was ist bei Gesundheitsfragen zu beachten?
– Was hat es mit den Altersrückstellungen auf sich?
– Müssen sich mein Ehepartner und meine Kinder auch privat versichern?
– Wie entwickeln sich die Beiträge im Alter?
– Wie wichtig ist die Beitragsstabilität?
– Woran erkenne ich gute und schlechte Krankenversicherungen?
– Sind mir bestimmte Gesundheitsbereiche besonders wichtig (z.B. Heilpraktiker, Naturheilkunde)
– Lege ich auf bestimmte Leistungen besonderen wert? (Leistungskataloge)
– Wie finde ich mich überhaupt zurecht im Tarif-Labyrinth?

Lassen Sie uns diese Fragen in Ruhe besprechen, bevor Sie eine Entscheidung treffen. Meine Beratung verschafft Ihnen Klarheit über die jeweiligen Vor- und Nachteile der Gesetzlichen bzw. Privaten Krankenversicherung. Vielleicht möchten Sie auch in der Gesetzlichen bleiben und suchen nur nach einer privaten Zusatzversicherung (stationär, ambulant und Zahnzusatzversicherung).

Ein umfassendes Beratungsgespräch mit samt einem aktuellen Vergleich und Auswertung unterschiedlicher Tarife von den wichtigsten Krankenversicherungen ist für eine seriöse Beratung unerlässlich. Es ist schließlich Ihre Gesundheit; und wichtig ist, dass Sie auch noch in vielen Jahren mit ihrer Krankenversicherung zufrieden sind.
Dr. Guido Kirner, Finanzplaner & Versicherungsmakler, Weilheim i.OB
Sie möchten Antworten auf die o.g. Fragen?

Share Button

One thought on “Fragen vor Abschluss einer Privaten Krankenversicherung (PKV)”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *